Schimmelpilzanalysen

claudia-mit-schalen_1.jpg

Damit die mikrobiologische Belastung bewerten werden kann, um ggf. ein Sanierungskonzept erstellen zu können, ist es zunächst notwendig, entsprechende Analysen durchzuführen. Grundsätzlich können Bestandteile in der Luft, auf Oberflächen und im Material analysiert werden:

 

Wir führen u.a. folgende Schimmeluntersuchungen durch (Auszug):

  • Bestandteile in der Raumluft
    Keimzahlbestimmung von vitalen Schimmelpilzen - KBE/m3 (Referenz: Außenluft) → Luftkeimsammlung
    Keimzahlbestimmung von vitalen und letalen Schimmelpilzen - KBE/m3 (Referenz: Außenluft) → Partikelsammlung
    Überprüfung der Raumluft auf organische Verbindungen, welche durch Mikroorganismen gebildet werden (bei verdeckten Befall relevant) → MVOC-Messung
  • Bestandteile auf Oberflächen
    Keimzahlbestimmung von Schimmelpilzen auf Oberflächen – KBE/cm2 → Abdruckproben
    Mikroskopische Untersuchung von Oberflächen (Unterscheidung Mycelwachstum oder Sporen) → Klebefilmproben
  • Bestandteile in Materialproben
    Bestimmung der Gesamtkonzentration an Schimmelpilzen in KBE/g
    Bestimmung der Gesamtkonzentration an Schimmelpilzen in KBE/g mit Gattungsbestimmung dominanter Schimmelpilze → untersucht werden können u.a.: Styropor, Estrich, Putz, KMF, Schüttung, Lehm

Zusätzlich werden durch unser Institut bei Ortsbesichtigungen raumphysikalische Parameter (rel. Luftfeuchte, Raumtemperatur, Taupunkt, Oberflächentemperatur, Materialfeuchten) ermittelt, welche in die Beurteilung des Schadens berücksichtigt werden.

 

Für ein individuelles Angebot setzen sich bitte mit uns in ›› Verbindung.

 

Kontakt E-Mail: jena@blei-institut.de

 

Jena

Am Stadion 1a
07749 Jena

Tel.:  03641 - 50 48 48
Fax:  03641 - 50 48 49

 

Geschäftzeiten

Montag bis Donnerstag 
8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag
8:00 Uhr - 15:00 Uhr

Berlin

Paracelsusstraße 42
13187 Berlin

Tel.:  030 - 40 53 15 45
Fax:
  030 - 40 53 15 46

 

Geschäftzeiten

Montag bis Donnerstag 
8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag
8:00 Uhr - 15:00 Uhr

Frankfurt/Main

Goethestraße 7
60313 Frankfurt a. Main

Tel.:  069 - 713 77 845
Fax:  03641 - 50 48 49