Newsübersicht

Sanierungsfähigkeit von organischen Dämmstoffen nach Wasserschäden

Natürliche Dämmstoffe erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. In der Zeitschrift für Wohnmedizin und Bauhygiene (Ausgabe 58 Heft 2) wird ein Blick auf die Frage geworfen, welche Folgen dies im Schadensfall hat.

Das Zertifikat "wohnmedizinisch empfohlen" an die Firma MIG Material Innovative Gesellschaft mbH ausgestellt.

Das Zertifikat "wohnmedizinisch empfohlen" wurde in Kooperation mit dem Privatinstitut für Innenraumtoxikologie – Dr. Blei GmbH am 17. August 2017 an die Firma MIG Material Innovative Gesellschaft mbH für die Farbe MIG - ESP Interior (Innenfarbe) und ESP Rooflect V10002, weiß auf Basis DHMb® Technologie (Aussenfarbe) ausgestellt.

Aktuelle Ausgabe Wohnmedizin - Heft 2 - 2017

Die Bedeutung von Hygiene und Haustierhaltung in Innenräumen unter modernen Wohnbedingungen

Das Jenaer Blei-Institut für Innenraumtoxikologie betreut Schüler bei ihrer Seminarfacharbeit

Im Rahmen ihrer Seminarfacharbeit mit dem Titel "Pflanzliche Bio-Lebensmittel zwischen Gesellschaft und Realität" führten Schülerinnen der Integrierten Gesamtschule Grete Unrein Jena im Labor des Privatinstitutes für Innenraumtoxibiologie - Dr. Blei GmbH mikrobiologische Untersuchungen durch. 03.02.2017 (Artikel aus der OTZ)