Das Privatinstitut für Innenraumtoxikologie - Dr. Blei GmbH ist ein EU-weit tätiges Unternehmen mit Dienstleistungen und Produkten u.a. für die chemische Analytik, den Holz- und Bautenschutz, Sachverständigengutachten und Schulungsveranstaltungen.

"Technisches Merkblatt für die Bewertung von feuchtegeschädigten Dämmstoffen im Hochbau (09/2014)" vorgestellt

Das "Technische Merkblatt für die Bewertung von feuchtegeschädigten Dämmstoffen im Hochbau (09/2014)" wurde in der Augustausgabe 2014 der Zeitschrift "Wohnmedizin" veröffentlicht. Es soll den Anwendern die Möglichkeit geben, nach einer Vereinheitlichung der Untersuchungsmethoden und Handlungsempfehlungen, in der Praxis eine bessere Bewertung der Analyseergebnisse mit Bezug auf die Vielzahl der möglichen Dämmstoffe und konstruktiven Gegebenheiten durchführen zu können.

›› mehr erfahren

Neue VdS 3151 erschienen

Neue VdS 3151 erschienen

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. hat eine neue Richtlinie herausgegeben, die durch eine Expertengruppe unter der Leitung von Dr. Sven Dreher erarbeitet wurde. Im s+s report 3/2014 wurde die neue Richtlinie jetzt vorgestellt.

›› mehr erfahren

Fachkraft für Schimmelpilzsanierung 2014

Fachkraft für Schimmelpilzsanierung 2014

Vom 10. bis 12. September 2014 findet das Seminar für die Ausbildung zur Fachkraft für Schimmelpilzsanierung in der Niederlassung Jena, Am Stadion 1a, 07749 Jena, statt.

›› mehr erfahren

Schimmelpilz-Konferenzen des TÜV Rheinland

Am 04. und 05. Dezember 2014 lädt der TÜV Rheinland zur 8. Kölner Schimmelpilz-Konferenz. Erstmals wird in diesem Jahr zusätzlich auch in Nürnberg am 25. und 26. September ein Expertentreff durchgeführt. Wie bereits in den vergangenen Jahren ist Dr. Blei als Referent vor Ort.

Sanierung von Hochwasserschäden

Sanierung von Hochwasserschäden

Das Hochwasser in Ost- und Süddeutschland hat deutliche Spuren hinterlassen. Haushalte, welche bereits im Jahr 2002 betroffen waren, stehen nun nicht nur wieder vor einem meist unüberschaubaren Berg Arbeit, die finanzielle Situation zur Schadensregulierung hat sich auch dramatisch geändert. Damit wird an vielen Stellen eine Komplettsanierung, wie beispielsweise die Erneuerung von Fußbodenkonstruktionen, aus finanziellen Gründen gar nicht möglich sein.

›› mehr erfahren

BGH-Urteil zur Leistungsausschlussklausel

BGH-Urteil zur Leistungsausschlussklausel "Schäden durch Schwamm"

Die Leistungsausschlussklausel für "Schäden durch Schwamm" erfasst wirksam Schäden durch alle Hausfäulepilze Bundesgerichtshof, Urteil vom 27.06.2012 (Az.: IV ZR 212/10)

›› mehr erfahren

Überarbeiteter Schimmelpilz-Leitfaden des Umweltbundesamtes zurückgezogen

Überarbeiteter Schimmelpilz-Leitfaden des Umweltbundesamtes zurückgezogen

2012 veröffentlichte das Umweltbundesamt den überarbeiteten "Leitfaden zur Ursachensuche und Sanierung bei Schimmelpilzwachstum in Innenräumen". Aufgrund vielfacher Kritik wurde er nun zurückgezogen und wird erneut überarbeitet.

›› mehr erfahren

Privatinstitut für Innenraumtoxikologie -
Dr. Blei GmbH

Am Stadion 1a
07749 Jena

Tel.: 03641 / 50 48 48
Fax: 03641 / 50 48 49

E-Mail: jena@blei-institut.de

 

Geschäftsführer

Dr.-Ing. Dipl.-Biol. Mario Blei

 

von der IHK Ostthüringen zu Gera öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für "Messen und Beurteilen von mikrobiologischen Belastungen in Innenräumen"

 

Vorstand des Bundesfachbereichs Inneraumhygiene des Bundesverbands öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. (b.v.s.)

 

Chefredakteur und Herausgeber der Zeitschrift "Wohnmedizin" und Präsident der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

 

Mitglied im Netzwerk Schimmel

Beirat

Der Beirat des Privatinstituts für Innenraumtoxikologie - Dr. Blei GmbH

Prof. Dr. Klaus Fiedler
Prof. Dr. Peter F. Zipfel

Kontakt E-Mail: jena@blei-institut.de

 

Jena

Am Stadion 1a
07749 Jena

Tel.:  03641 - 50 48 48
Fax:  03641 - 50 48 49

 

Geschäftzeiten

Montag bis Donnerstag 
8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag
8:00 Uhr - 15:00 Uhr

Berlin

Paracelsusstraße 42
13187 Berlin

Tel.:  030 - 40 53 15 45
Fax:
  030 - 40 53 15 46

 

Geschäftzeiten

Montag bis Donnerstag 
8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag
8:00 Uhr - 15:00 Uhr

Frankfurt/Main

Goethestraße 7
60313 Frankfurt a. Main

Tel.:  069 - 713 77 845
Fax:  03641 - 50 48 49